Herausragendes Ergebnis

Mit einem Jahr Verspätung fanden im März an unserer Schule nun endlich die Unterrichtsbesuche des Teams der Qualitätsanalyse statt. Vor zwei Jahren haben wir gemeinsam mit Kindern, Eltern und Lehrkräften unsere Schwerpunkte festgelegt:

  • Fördern und Fordern in den Lernzeiten und im Regelunterricht
  • Gestaltung des sozialen Miteinanders
  • Qualität sichern- Unterricht weiterentwickeln

Im März 2020 konnten die Schulbesuche wegen der ersten Schulschließung nicht stattfinden. Dieses Jahr waren wir nach einer Woche Wechselunterricht die erste Schule, die wieder besucht wurde. Und das mit einem Ergebnis, das uns in unserer Arbeit bestätigt und auf das wir stolz sein können.

Der uns nun vorliegende Abschlussbericht benennt die tragfähigen Grundlagen, auf die unsere Schule in der weiteren Schulentwicklung gut aufbauen kann. Zudem gibt es Punkte, die in der Weiterarbeit zur Optimierung aufgegriffen werden könnten.

Für alle Eltern steht der Ergebnisbericht zur Einsicht in der Schule zur Verfügung. Wenn Sie daran Interesse haben, machen Sie bitte mit uns einen Termin aus.

Nachdem sich alle Schulgremien mit den Ergebnissen beschäftigt haben, werden wir an dieser Stelle über Einzelheiten  berichten.