Klang und Kram im Ozean

Endlich können wir mit unseren Klassen wieder zu außerschulischen Lernorten fahren. So waren schon einige Kinder in der PhilCologne, mehrere Klassen bei dem Puppenspiel „Prima Klima“ im Schloss Eulenbroich, andere waren im Aggerbogen.

Mit den „Wölfen“ ging es zur Philharmonie, die auf kindgerechte Weise den Schülern moderne Musik vermittelte. Der Aufhänger war eine Piratengeschichte, mit der durch das Programm geführt wurde und so wurde sowohl Musik von Strawinsky als auch von Steve Reich in kleiner Besetzung dargeboten. Auch besondere Instrumente, wie die Duduk, wurden den Kindern vorgestellt.

Den Wölfen hat es jedenfalls gefallen..-

Scroll to Top