Dartspiel – Mathe auf Distanz

„Erfinde deine eigene Dartscheibe und suche Möglichkeiten, auf 10 bzw. 100 oder mehr Punkte mit drei Würfen zu kommen.“ – So hieß eine der Mathematikaufgaben im Unterricht auf Distanz.

Nach einem kleinen Video als Einführung, das uns vom MathZe Bonn zur Verfügung gestellt wurde, fingen die Kinder an mit Hilfe von Gläsern und Bechern Kreise zu malen und ihre eigenen Dartscheiben zu entwerfen. Aber wie kann man genau auf 10 bzw. 100 Punkte kommen? Es wurde vor der Kamera mit Papierkügelchen, Plättchen oder selbst gebastelten Knetgummibällchen geworfen.

Interessant waren die Ergebnisse der Kinder: Wann kann man bei „Riesenzahlen“ denn nur verlieren? Welche Zahlen schreibe ich geschickt an meine Scheibe, um genau die 100 zu treffen?

(Herzlichen Dank ans MathZe für diese tolle Aufgabe!)